Naturpädagogik und Umweltbildung


Wenn du mit den Tieren sprichst, lernst du sie kennen. Wenn du nicht mit ihnen sprichst, lernst du sie nicht kennen.

Was du nicht kennst, davor fürchtest du dich. Was du fürchtest zerstörst du.

Indianische Weisheit (Chief Dan George)


Meine Vision

Mein Ziel ist es, anderen Menschen die Natur mit ihren vielen kleinen Wundern näher zu bringen und meine eigene Begeisterung für die Natur weiter zu vermitteln.

Dabei ist es mir wichtig, neben Wissen über die Natur auch den achtsamen Umgang mit der Natur und allen Geschöpfen sowie eine nachhaltige Lebensweise zu vermitteln.

Nur was man kennt, mag man auch schützen.



Meine Qualifikationen

Seit 2013 arbeite ich als freiberufliche Diplom-Biologin und Naturpädagogin. Auf ehrenamtlicher Basis habe ich bereits seit 2005 an zahlreichen natur- und umweltpädagogischen Projekten mitgewirkt.

 

Nach meinem Biologie-Studium an der Universität Bonn habe ich eine Ausbildung zur zertifizierten Naturpädagogin an der Naturschule Freiburg absolviert. Diese hat meine immer schon starke Naturverbundenheit noch weiter vertieft und mir weitere fachliche Kenntnisse und praktische Einblicke im Bereich der (natur)pädagogischen Arbeit vermittelt.

Im Jahr 2018 habe ich eine Weiterbildung im Fährtenlesen an der Wildnisschule Hoher Fläming absolviert.

Ab 2022 habe ich außerdem mehrere Weiterbildungen im Bereich Ernährungsberatung, Ayurveda und Phytotherapie (Kräuterheilkunde) absolviert und arbeite nun auch als Ernährungs- und Gesundheitsberaterin.

Mehr dazu du auf meiner anderen Website.

Nora Wuttke Naturpädagogin